Home   

Google

Peter gewinnt mit seinem Turbo-aufgeladenen Civic den 3.Platz der Klasse C beim 1/4 Mile Rennen in Aalen am Flugplatzblasen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dürener Honda-Fanclubs!

Honda

Rund um die einschlägigen europäischen Rennstrecken kennt und fürchtet man ihn noch heute. Welcher Porsche-Pilot ist gegen ihn nicht schon gnadenlos untergegangen? Die große Stärke des Honda ist sein drehfreudiger Motor, die direkte Lenkung und die exzellente Fahrwerksabstimmung, die gerne etwas straffer sein dürfe.

Mit einem roten Renner auf dem Weg zu den Ferrari Racing Days aufzufallen, ist nicht leicht. Doch schon dem Fahrer des ersten überholenden F430 fallen fast die Augen aus dem Kopf. Auch der Pilot eine dunklen Ferrari 612 hat beim Anblick des Honda NSX Schwierigkeiten, seinen Nobel-Italiener in der Spur zu halten. Honda NSX – bei diesem Namen rümpften Porsche- und Ferraripiloten in den 90er-Jahren die Nase, um auf der Landstraße schließlich doch ihr rotes Wunder zu erleben. Die den NSX kennen, verneigen sich voller Hochachtung vor ihm. Wohl kaum ein anderer Supersportler kann real behaupten, von einem Formel-1-Fahrer mitentwickelt worden zu sein. Rennsportlegende Ayrton Senna zauberte Anfang der 90er-Jahre mit den ersten NSX-Versionen Rekordzeiten in den gefürchteten Nordschleifen-Asphalt. Sein Urteil war hart und unumstößlich. Der Wagen sei wirklich gut und sehr schnell.

autonews24.de

X-Stat.de

 

© Copyright 2006. All rights reserved. Contact: BMax Powered by Burgauclan